Projekte

Verbandsgemeinde Weilerbach

In Kooperation mit der VG Weilerbach haben wir ein erstes Schul-Projekt umgesetzt:

55 kWp Photovoltaik-Anlage Grundschule Mackenbach, Jahresertrag 51.000 kWh, CO2 – Die Anlage läuft seit Juni 2016.Die CO2-Einsparung beträgt mehr als  33 t jährlich. Unser Bild zeigt die Baustelle im Frühjahr u.a. mit der Verbandsgemeinde-Bürgermeisterin Anja Pfeiffer und dem Inhaber und Geschäftsführer von Helianthus GmbH, Jochen Marwede
dsc_0040 dsc_0032

dsc_0210p1010500

Auch dieses Projekt wurde gefördert durch das Solarförderprogramm „SolidarSolar“ vom Grünen Strom Label

Aktuelles Bilanz der PV-Anlage:

Aktueller Jahresertrag(ab Juni) 2016: 34. 512 kWh

Eigenverbrauch der Schule: 2.313 kWh

 

Protestantischer Kirchenbezirk Kaiserslautern

Gemeinsam mit der Protestantischen Gesamtkirchengemeinde in Kaiserslautern errichten wir seit Juli 2014 Solaranlagen auf kirchlichen Dächern. Damit können die Einrichtungen direkt den umweltfreundlichen Sonnenstrom „vom eigenen Dach“ beziehen:

Kita Donnersbergstraße

12,42 kWp Photovoltaik-Anlage; Jahresertrag 2015: 11.241 kWh, CO2 – Einsparung 7,3 t jährlich.

Aktueller Jahresertrag 2016: 10.508 kWh

Verbrauchter Eigenstrom der Kita: 1.990 kWh, das sind mehr als 50% des gesamten Stromverbrauchs

img_20140728_135914 img_20140726_152623 img_20140724_172615 Kita-Donnersberg

Pfarrhaus Christuskirchengemeinde

9,18 kW    Photovoltaik-Anlage; Jahresertrag 2015: 8080 kWh, CO2 – Einsparung 5,2 t jährlich.

Aktueller Jahresertrag 2016:  7.759 kWh

Eigenverbrauch: 1.874 kWh, das sind über 40% des gesamten Stromverbrauchs.

img_20140728_135852 img_20140728_135845

Kita Spicherer Straße

15,36 kWp Photovoltaik-Anlage; Jahresertrag (erwartete)13.600 kWh, CO2 -Einsparung 8,8 t jährlich.

Aktueller Jahresertrag 2016: 13.626 kWh

Eigenverbrauch der Kita: 4.678 kWh, das sind ca. 40% des gesamten Stromverbrauchs.

imgp5731 imgp5805 imgp5806 imgp5807

Die Anlagen wurden gefördert durch:

Evangelische Kita Dansenberg

Die Anlage auf dem Dach der Evangelischen Kita in Dansenberg ist seit Ende Februar 2017 fertiggestellt, im Mai erfolgte die Inbetriebnahme.  Durch die tatkräftige Hilfe einiger Mitglieder von Lauterstrom eG wurden die 61 Module auf dem Dach angebracht.  Jetzt erfolgten noch die Elektroarbeiten, so dass wir die Anlage in Betrieb setzen konnten.

Darüber freuen wir uns. Die Anlage hat eine Größe von ca. 16,7 kWp haben und wird jährlich etwa 14.000 kWh liefern. Davon wird die Kita einen guten Teil selbst verbrauchen.

Kita Hinweisschild_Dansenberg28_11_2016